F├╝r Sie gelesen | Barbara-Apotheke, Stolberg (Rhld.)

F├╝r Sie gelesen

Unvertr├Ąglichkeit: Kann ich Medikamente mit Laktose nehmen?


Bild: Christin Klose/dpa-tmn

Zahlreiche Medikamente enthalten Laktose. Menschen mit einer Unvertr├Ąglichkeit gegen den Milchzucker fragen sich zu Recht, ob sie die Arzneimittel einnehmen k├Ânnen.

Diese Mittel sind jedoch f├╝r nahezu alle Patienten unproblematisch, so Ursula Sellerberg von der Bundesapothekerkammer. In den Medikamenten seien nur geringe Laktosemengen im Milligramm-Bereich zu finden. Oftmals gebe es auch laktosefreie Alternativen.

Laktase-Tablette meist nicht n├Âtig

Der Milchzucker ist laut Sellerberg ein Hilfsstoff, der unter anderem als F├╝llstoff beim Pressen von Tabletten verwendet wird.

Patientinnen und Patienten m├╝ssen auch nicht unbedingt vorsorglich eine Laktase-Tablette nehmen: Dies h├Ąnge von den individuellen Beschwerden ab. Sollte die Medikamente die einzige Laktose-Zufuhr darstellen, sei dies in den meisten F├Ąllen nicht n├Âtig.


Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
(15.09.2023)


Kontakt // ├ľffnungszeiten

Barbara-Apotheke

Apotheker
Bodo M├Âller-Holtkamp
Stefanstra├če 3
52223 Stolberg (Rhld.)

+49 2402 30388
+49 2402 3398

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 - 18.30 Uhr

Samstag
8.30 - 14.00 Uhr

Testtermine

Mo, Di, Do
8.30-12.00 Uhr u. 14.00-17.00 Uhr
Mi, Fr, Sa
8.30-12.00 Uhr

Notdienstplan